Gemeinschaft für studentischen Austausch in Mittel- und Osteuropa (GFPS) e. V.

GFPS e. V. > Verein > Vorstand

Unser Vorstand

Der Vorstand koordiniert die Arbeit der Vereinsmitglieder in den unterschiedlichen Arbeitsgemeinschaften, präsentiert die GFPS nach außen, ist Verbindungsstück zwischen den Stadtgruppen und Ansprechpartner für unsere Förderer.

Kontakt: vorstand@gfps.org

Vorstand 2021/22

[Photo] Vorstand 2021/22
Vorstand 2021/22.

Auf der Online-Mitgliederversammlung am 10. April 2021 haben die Mitglieder der GFPS e.V. ihren neuen Vorstand gewählt. Hier stellen sich die neun vor:

[Photo] Marc Rieger

Marc Rieger (1. Vorsitz):

Mein erster Kontakt mit der GFPS war wie bei vielen durch einen Zufall: Im Sommer 2020 wütete in Deutschland, Polen und auf der Welt die Coronapandemie und als digitalen Zeitvertreib bin ich auf das Tandem Online 2020 gestoßen. Da ich selbst polnische Wurzeln habe und mich aus diesem Grund bereits seit langer Zeit mit der polnischen Sprache und Kultur beschäftige, war dies eine willkommene Gelegenheit, meine Kenntnisse zu vertiefen. Auf die vielen spannenden Gespräche und tollen Menschen, die ich dabei kennengelernt habe, war ich jedoch nicht vorbereitet. Im Anschluss an das Tandem habe ich dann zusammen mit GFPS-Polska ein nächstes Tandem Online im Winter 2020/21 gleich mitorganisiert und bin tiefer in die GFPS-Familie eingetaucht.

Internationaler und transkultureller Austausch liegen mir sehr am Herzen, weswegen mich das niedrigschwellige und vielschichtige Netz, in dem die GFPS in mittlerweile fünf Ländern agiert und Kontakte wie Freundschaften knüpft, ungemein beeindruckt hat. Daher freut es mich auch sehr, im nächsten Jahr als erster Vorsitzender einen eigenen Beitrag für einen gestärkten Zusammenhalt in Europa leisten zu können, und hoffe, dass es bald auch wieder möglich sein wird, diesen Zusammenhalt von Angesicht zu Angesicht zu genießen.

Sprachen: Deutsch, Englisch, Polnisch, Spanisch

Kontakt: marc.rieger@gfps.org

[Photo] Rebecca Braune

Rebecca Braune (2. Vorsitz / Projektkoordination):

Da ich schon immer begeistert von anderen Ländern und vor allem deren Sprachen war, musste ich auch unbedingt mein Studium danach ausrichten. Im Master kam zu meinen anderen Sprachen (BKMS, Italienisch) nun auch noch Polnisch dazu, und es war wie Liebe auf das erste Wort. Seitdem hat mich die Leidenschaft für das Polnische nicht verlassen.

Vom GFPS e.V. erfuhr ich erst letztes Jahr als ich an dem Deutsch-Polnisch-Tandem teilgenommen habe und ich war sofort begeistert von den vielen lieben Menschen und dem tollen Programm. Kurz darauf habe ich dann die Städtetage vom GFPS e.V. mitorganisiert und nun freue ich mich sehr ein fester Bestandteil des GFPS-Teams zu sein und den Austauschstudierenden eine schöne Zeit zu ermöglichen.

Sprachen: Deutsch, Englisch, BKMS, Polnisch, Italienisch, Russisch

Kontakt: rebecca.braune@gfps.org

[Photo] Helena Link

Helena Link (Beisitz Kasse):

Cześć! Das Polen- und damit einhergehende Salzgurkenfieber haben mich während meines ersten Aufenthalts dort 2015 gepackt. Seitdem plansche ich glücklich im deutsch-polnischen Gurkenglas und studiere sogar Interdisziplinäre Polenstudien im Master. Im Sommer 2020 habe ich endlich auch an einer GFPS Veranstaltung, dem Online-Tandem, teilgenommen. Wenn ich jetzt an Polen denke, kommen mir auch die tollen Leute in den Kopf, die ich im vergangenen Jahr über dieses Netzwerk kennengelernt habe.

Mit den Vereinen und Initiativen in Polen, Tschechien, Ukraine und Belarus ist die GFPS für mich das beste Beispiel dafür, dass zivilgesellschaftliches Engagement grenzüberschreitend Kreise ziehen und Leute zusammenbringen kann. Genau dabei möchte ich im kommenden Jahr als Vorstandsmitglied mitwirken – beim neugierigen und wertschätzenden Austausch zwischen jungen Menschen.

Kontakt: helena.link@gfps.org

[Photo] Melanie Werra

Melanie Werra (Beisitz Projektkoordination):

Eine Verbindung nach Osten gab es in meinem Leben schon immer, weil meine Familie aus Polen kommt. Daher wurde ich oft gefragt, ob ich Deutsche oder Polin bin – und die Antwort ist ziemlich bezeichnend: hier bin ich die Polin, in Polen die Deutsche. Diese Erfahrung hat mir gezeigt, dass – obwohl Nachbarländer- der kulturelle Austausch zwischen Deutschland und Polen, aber auch ganz Mittel- und Osteuropa, stärker gefördert werden sollte.

Daher habe ich mich im Studium für das Nebenfach Polonistik entschieden; aber auch um mehr über die polnische Sprache (zu dem Zeitpunkt dachte ich noch, ich würde diese nahezu perfekt beherrschen :D) und Geschichte zu erfahren.

Den Begriff GFPS habe ich schon früh im Studium gehört, konnte damit aber nichts verbinden. Erst vor gut einem Jahr bin ich durch Freunde wieder über GFPS gestolpert und war sofort begeistert. Die familiäre Atmosphäre lädt geradezu dazu ein, neue Leute kennenzulernen und inspiriert zu neuen Abenteuern und Herausforderungen im interkulturellen Kontext. Darum freue ich mich auf ein aufregendes Jahr voll spannender Aufgaben und hoffe, dass ich dazu beitragen kann, Menschen verschiedener Kulturen zusammenzubringen.

Kontakt: melanie.werra@gfps.org

[Photo] Katharina Fißmer

Katharina Fißmer (Beisitz StipendiatInnenbetreuung):

Hi, ich heiße Kathi, habe in Köln Regionalstudien Ost- und Mitteleuropa studiert und beende gerade meinen Master „Europäisches Regieren“ in Osnabrück. Im neuen Vorstandsjahr werde ich bereits zum zweiten Mal die Stipendiatinnenbetreuung der GFPS e.V. übernehmen. Letztes Jahr haben wir erlebt, wo die Herausforderungen der Stip-Betreuung gerade in Pandemiezeiten liegen, aber auch bewiesen, wie stark – und wie wichtig – gerade jetzt das GFPS-Netzwerk ist. Daher freue ich mich sehr darauf, dieses Jahr gemeinsam mit Johanna unsere Stipendiatinnen auf ihrem Abenteuer Auslandssemester zu begleiten, ihnen Stütze und Unterstützung zu sein und ihnen bei der persönlichen Vernetzung im Verein und darüber hinaus zu helfen!

Sprachen: Deutsch, Englisch, Polnisch, Russisch

Kontakt: katharina.fissmer@gfps.org

[Photo] Elias Oppenrieder

Elias Oppenrieder (Kassenwart):

Seit einer Reise nach Polen nach meinem Abitur hat meine Begeisterung für die Länder Ostmitteleuropas nicht wieder nachgelassen 😉 Deswegen habe ich im Rahmen meines Bachelorstudiums 2017/18 elf Monate in Warschau verbracht und bin dort zum ersten Mal auf die GFPS gestoßen. Meine erste „richtige“ Veranstaltung bei der GFPS war dann im Sommer 2020 das deutsch-tschechische Sprachtandem in Pernink, das zum Glück vor Ort stattfinden konnte. Die Gespräche und die Menschen in den zwei Wochen dort haben mich so begeistert, dass ich nicht nur beschlossen habe, Tschechisch zu lernen, sondern vor allem, mich für die wunderbare GFPS zu engagieren.

Als Kassenwart möchte ich mich in den kommenden zwölf Monaten dafür einsetzen, dass die GFPS immer ausreichend Geld für ihre vielen tollen Projekte zur Verfügung hat, ob Semesterstipendien, Sprachtandems oder (bald hoffentlich nicht mehr virtuelle) Städtetage. Außerdem freue ich mich schon ganz unglaublich auf die Zusammenarbeit mit all den anderen wunderbaren Menschen im Vorstand und mit unseren Partnervereinen!

Sprachen: Deutsch, Englisch, Polnisch, Russisch, Tschechisch

Kontakt: elias.oppenrieder@gfps.org

[Photo] Julia Schu

Julia Schu (Mitgliederbetreuung):

Hallo, ich heiße Julia, bin 22 Jahre alt. Ich studiere an der Universität des Saarlandes Englisch und Spanisch für das Lehramt Sekundarstufe I und II. Im Wintersemester 2019/2020 habe ich einen Spanienaufenthalt in Valladolid absolviert und die Zeit sehr genossen. Meine Freizeit verbringe ich größtenteils damit, mich um meine zwei Islandpferde zu kümmern.

Obwohl ich zweisprachig mit Deutsch und Polnisch aufgewachsen bin und in meiner Kindheit regelmäßig meine Großeltern in Warschau besucht habe, erwachte meine richtige Liebe zu Polen erst zu Beginn meines Studiums vor 3 Jahren. Deshalb suchte ich immer mehr und mehr den Kontakt mit polnischen Muttersprachlern, sodass ich mich dann spontan für das Tandem Winter-Edition Online 2021 anmeldete. Das Format und die netten Leute haben mich begeistert und ich war interessiert an der GFPS – umso schöner, dass ich jetzt die Chance habe, mich zu engagieren. Ich freue mich schon auf die (Zusammen-) Arbeit!

Sprachen: Deutsch, Englisch, Spanisch, Polnisch

Kontakt: julia.schu@gfps.org

[Photo] Natalie Kravets

Natalie Kravets (Öffentlichkeitsarbeit):

Moin! Ich bin Natalie und ich komme aus der Ukraine. Meine Geschichte mit GFPS begann noch im Jahr 2019 als ich mich für GFPS – Stipendium beworben habe. Und obwohl Corona-Pandemie hat ihre Beschränkungen gebracht, hatte ich die tolle Möglichkeit als GFPS-Stipendiatin in Leipzig ein Semester zu studieren. Leider habe ich die meisten Leute aus GFPS nur online kennengelernt aber hier fühlt man immer das freundliche und offene Atmosphäre sogar wenn man in verschiedenen Ländern oder Städten sitzt. «GFPS verbindet» egal, wo du bist :)



Für die Öffentlichkeitsarbeit habe ich mich entschieden, weil ich die Werte von GFPS an mehreren Menschen vermitteln möchte, um in der Zukunft neue Initiativen und Ideen verwirklichen zu können. Daher freue ich mich ein Teil der GFPS-Familie zu sein und meinen eigenen Beitrag dazu leisten.

Sprachen: Deutsch, Englisch, Russisch, Spanisch, Ukrainisch

Kontakt: natalie.kravets@gfps.org

[Photo] Johanna Häberle

Johanna Häberle (StipendiatInnenbetreuung):

Hi, ich heiße Johanna und bin schon seit einigen Jahren treues GFPS-Mitglied ;). Bevor ich für mein Medizinstudium nach Münster zog, verbrachte ich 2017 ein Jahr als Freiwillige in Polen. Zur Vorbereitung auf die sprachliche Herausforderung nahm ich damals am Tandem teil. Während der zwei wunderbaren Wochen wurde meine Begeisterung für die GFPS entfacht und seitdem bin ich dem Verein sehr verbunden. 2019 entschloss ich mich deshalb selbst Teil des Tandem-OrgTeams zu werden.

Nun freue ich mich, mich einer neuen Herausforderung stellen zu können und zusammen mit Kathi die GFPS-Stipendiat:innen in Deutschland betreuen zu dürfen. Meine eigenen Auslandsaufenthalte habe ich in bester Erinnerung, sodass ich meinen Beitrag leisten möchte, um unseren Stipendiat:innen ein unvergessliches Semester in Deutschland zu bereiten!

Kontakt: johanna.haeberle@gfps.org

Aus den vergangenen Jahren …

2021/22Vorstand
2020/21Vorstand
2019/20Vorstand
2018/19Vorstand
2017/18Vorstand
2016/17Vorstand
2015/16Vorstand
2014/15Vorstand
2013/14Vorstand
2012/13Vorstand
2011/12Vorstand
2010/11Vorstand
2009/10Vorstand
2008/09Vorstand
2007/08Vorstand
2006/07Vorstand
2005/06Vorstand
2004/05Vorstand
2003/04Vorstand
2002/03Vorstand
2001/02Vorstand
2000/01Vorstand