Gemeinschaft für studentischen Austausch in Mittel- und Osteuropa (GFPS) e. V.

GFPS e. V. > Programm > Termine > 2017 > Forum – Auf zu neuen Ufern!

Forum – Auf zu neuen Ufern!
in Hamburg, 16. – 19.02.2017

(Stadtgruppe Hamburg)

wersja po polsku

[Photo] Forum Hamburg
Forum Hamburg.

Auf zu neuen Ufern!

Unter diesem Motto möchten wir beim Abschluss-Forum des Wintersemesters 2016/17 die StipendiatInnen und Mitglieder der Gemeinschaft für studentischen Austausch in Mittel- und Osteuropa (GFPS) e.V. aus Polen, Tschechien, Belaus und Deutschland mit einem lauten Moin Moin willkommen heißen.

Hamburg ist mit seinem breiten kulturellen Spektrum, den weltoffenen Fischköppen und seinem gewöhnungsbedürftigen Wetter für jeden GFPSler einen Besuch wert - ideal also für das Forum!

Im seemännischen Flair von Hamburg wollen wir mit euch auf den Spuren verschiedener Formen von Flucht, Migration und Integration, die die Stadt im Norden schon immer geprägt haben, wandeln.
 Hamburg ist als Hansestadt und Überseehafen von weltweiter Bedeutung seit Jahrhunderten mit dem Austausch von Waren, aber auch dem Kommen, Gehen und Bleiben von Menschen verbunden. Der Beiname als „Tor zur Welt“ hat sich mit Hamburg gleichermaßen verbunden wie ein tolerantes und weltoffenes Selbstverständnis als Teil einer besonderen „hanseatischen“ Tradition. Handel und Hanse, Ein- und Auswanderung von und nach Hamburg, sowie große Menschenbewegungen aufgrund von Flucht und Vertreibung (wie nach 1945 aus Ostmitteleuropa und gegenwärtig aus Afrika und Nahost) haben alle in der Geschichte Hamburgs ihre Spuren hinterlassen, in die wir einen Einblick gewinnen wollen.

Neben dem Austausch über die Erfahrungen des Auslandssemesters möchten wir die Begegnung als Anlass nehmen, über eine Thematik nachzudenken und zu diskutieren, die in Polen, Deutschland und Tschechien gleichermaßen aktuell ist, und außerdem zum eigenen gesellschaftlichen Engagement anregen.

Gemeinsam versuchen wir mit piratischer Neugier, einen Eindruck der global agierenden und multikulturellen Großstadt zu bekommen, gerne auch nächtlich auf der Reeperbahn.

Sehr gespannt sind wir auch schon auf die Vorträge der StipendiatInnen, um unseren Blick über den Tellerrand zu erweitern und auf den Wellen der Inspiration zu reiten.

Wir freuen uns, mit euch von der „Perle des Nordens“ aus zu neuen Ufern zu schippern, bis neues Land in Sicht ist!

Ahoi!

Mitglieder von GFPS-CZ oder GFPS-PL zahlen 20 EUR, Nichtmitglieder aus Polen, Tschechien oder Belarus zahlen 25 EUR, Mitglieder von GFPS e. V. zahlen 30 EUR, und Nichtmitglieder aus Deutschland zahlen 35 EUR.

Das Geld bitte auf das GFPS-Konto mit dem Betreff: Forum HH 2017 + "Name" überweisen

Aus Polen bitte 80/100 PLN (Mitglieder/Nichtmitglieder) überweisen an: GFPS Polska, Nr konta 63124010661111000000066136. Barzahlung von Ort ist in begründeten Fällen möglich (bitte vorher absprechen!).

Zeitplan (Änderungen vorbehalten)

Zeit Programm

Donnerstag, 16.02.2017

 –19.00 Uhr Anreise, Jugendherberge Stintfang (Nähe Landungsbrücken)
 19.00 Uhr Begrüßung, Programmvorstellung, Abendessen
 21.00 Uhr Gemeinsames Erkunden der Umgebung

Freitag, 17.02.2017

 –09.00 Uhr Frühstück, Jugendherberge
 09.15 Uhr Eröffnung und Vorstellung von GFPS
 10.00 Uhr Gespräch mit VertreterInnen der Stadt Hamburg
 11.00 Uhr Vorträge und Projektvorstellungen der StipendiatInnen I
 13.30 Uhr Mittagspause, Mensa
 14.30 Uhr Vorträge und Projektvorstellungen der StipendiatInnen II
 17.00 Uhr Freizeit oder gemeinsamer Streifzug durch Gegend, Innenstadt/Uniumgebung
 20.00 Uhr Abendessen
 20.45 Uhr Kurze Tagesevaluation
 21.00 Uhr Kneipentour (optional), St. Pauli und Umgebung

Sonnabend, 18.02.2017

 –09.00 Uhr Frühstück, Jugendherberge
 09.00 Uhr Stadtführung
 12.00 Uhr Mittagspause, Restaurant, Ballinstadt-Auswanderermuseum, Veddeler Bogen 2
 12.30 Uhr Besichtigung des Museums, Ballinstadt-Auswanderermuseum, Veddeler Bogen 2
 –16.00 Uhr Veddel-Steinwerder-Alter Elbtunnel
 16.00 Uhr Workshop/Rollenspiel (Dr. Patrycja Kniejska, Bremen)
 18.00 Uhr Freizeit
 20.00 Uhr Abendessen und kurze Tagesevaluation
 21.00 Uhr Abschlussfeier

Sonntag, 19.02.2017

 07.00–09.30 Uhr Besuch des Fischmarktes (**optional und auf eigene Kosten**), Öffnungszeiten 07:00-09:30, Fischmarkt
 –09.30 Uhr Frühstück, Jugendherberge
 09.30 Uhr Evaluation der Semesteraufenthalte der StipendiatInnen und des Forums, Verabschiedung, Jugendherberge
 10.30 Uhr Hafenrundfahrt (**optional und auf eigene Kosten**)
 12.30 Uhr Mittagessen (**optional und auf eigene Kosten**)

Jennifer Geiser

Dieser Termin in Deinem Terminkalender: ICS | ICS Abo | Was ist ICS?

Alle Termine dieser Reihe in Deinem Terminkalender: ICS | ICS Abo | Was ist ICS?

Aus den vergangenen Jahren …

20. – 22.10.2017 Mini-Städtetage in Magdeburg
06. – 09.07.2017 Forum: Breslau - Brücke zu internationalen Freundschaften in Breslau/Wrocław
16. – 19.02.2017 Forum – Auf zu neuen Ufern! in Hamburg
07. – 10.07.2016 Forum in Brno

Zurück zum Terminkalender