Gemeinschaft für studentischen Austausch in Mittel- und Osteuropa (GFPS) e. V.

GFPS e. V. > Programm > Termine > 2021 > Deutsch-Polnischer Tandemsprachkurs 2021

Deutsch-Polnischer Tandemsprachkurs 2021
in Miechucino, 28.08. – 13.09.2021

[Photo] Tandem 2021
Tandem 2021.

Die Erfahrung hat gezeigt, dass man Sprachen nicht besser lernen kann, als beim Sprechen mit MuttersprachlerInnen. Deshalb organisieren wir einen zweieinhalbwöchigen Feriensprachkurs, in dem jeweils 20 junge Erwachsene aus Polen und Deutschland sich gegenseitig ihre Sprache und Kultur näherbringen.

Bei der Theorie, Grammatik und neuen Vokabeln unterstützen euch vormittags ausgebildete Deutsch- bzw. Polnisch-LerherInnen während des dreistündigen Sprachunterrichts. Damit alle in ihrem Tempo lernen können, bieten wir den Sprachkurs auf zwei Niveaustufen an. Praktisch wird es nach der Mittagspause beim deutsch-polnischen Sprachtandem. Jeden Tag überraschen wir euch mit spannenden Tandem-Themen aus Kultur und Gesellschaft, über welche ihr mit euren zufällig gelosten Tandem-PartnerInnen diskutieren könnt. Wolltet ihr schon immer wissen, wie das Schulsystem in Polen aussieht, was in Polen an Weihnachten auf den Tisch kommt und wie man sich bei einem Date mit PolInnen am besten verhält? Der Tandem-Nachmittag bietet die beste Gelegenheit, all das herauszufinden.

Beste Gelegenheit zum ungezwungenen Polnisch-Üben bietet natürlich die Freizeit. Am Billardtisch und am Lagerfeuer, beim gemeinsamen Kochen oder beim Paddeln und Spazieren durch die schöne kaschubische Landschaft lernt ihr neue Vokabeln, ohne dass ihr es merkt. Beim Tandem geht es aber nicht nur darum, die polnische Sprache zu lernen, sondern auch darum, mehr über die Kultur unseres Nachbarlandes zu erfahren. Deshalb organisieren wir für euch ein buntes Programm aus deutsch-polnischen Filmabenden, Disco-Polo-Karaoke, Impro-Theater und Workshops zur kaschubischen Sprache und Kultur. Am Ende des Tandems könnt ihr nicht nur „Gurke“ und „ogórka“, sondern auch „gùrke“ sagen. Deutsch, Polnisch und Kaschubisch haben mehr gemeinsam, als man auf den ersten Blick denkt. Welche gemeinsame Geschichte Deutschland und Polen teilen, könnt ihr hautnah bei unserem Ausflug in die Stadt Danzig/Gdańsk erfahren. Highlights des Tandems sind immer jeweils der deutsche und der polnische Tag. Hier bereitet ihr der polnischen Gruppe ein Tagesprogramm voller typischer oder stereotypischer deutscher Spiele, Speisen und Sporteinheiten – natürlich nicht ohne eine kräftige Prise Selbstironie. Bierprobe, Karneval, Goethe-Gedicht oder Einbürgerungstest?

Werdet kreativ! ... und lasst euch dann überraschen, was die PolInnen sich für euch ausgedacht haben.

Wir bieten euch:

  • Polnisch-Unterricht
  • Vollverpflegung, regional und ökologisch
  • Übernachtung in der Agrotourismus-Unterkunft Na Górce, Miechucino, PL
  • Kulturprogramm
  • Tagesausflüge

Folgende Kosten müssen selbst getragen werden: Anfahrt und Rückfahrt.

Der Link zum Anmeldungsformular: Click

Jakub Jałowiec

Dieser Termin in Deinem Terminkalender: ICS | ICS Abo | Was ist ICS?

Zurück zum Terminkalender