Gemeinschaft für studentischen Austausch in Mittel- und Osteuropa (GFPS) e. V.

GFPS e. V. > Programm > Termine > 2013 > Städtetage der GFPS e. V.

Städtetage der GFPS e. V.
in Bochum, 02. – 05.05.2013

(Stadtgruppe Ruhrgebiet)

[Photo] Plakat Städtetage Bochum
Plakat Städtetage Bochum.

Neben dem Treffen und Kennenlernen der StipendiatInnen untereinander dienen die Städtetage dazu, eine Stadt der GFPS-Stadtgruppen näher vorzustellen.

Dabei gewähren wir auch einen Einblick hinter die gängigen Sehenswürdigkeiten und tauchen ein in die lokale Kunst- und Kulturszene, erfahren etwas über soziale Einrichtungen, die Politik, das Studentenleben und noch viel mehr.

Wir lernen die Stadt durch Erleben, Erkunden, Nachdenken, Zuhören und Ansehen kennen. Wir fahren im Deutschen Bergbaumuseum unter die Erde und machen im Planetarium eine Reise in den Weltraum. Wir lernen an der Ruhr-Uni, wie Menschen weit weg von ihrer Heimat sprechen und reflektieren bei einem Kunstfestival im Freien Kunst Territorium darüber, was Heimat überhaupt ist.

Kosten:

  • 10 Euro für Mitglieder aus unseren Partnerländern Belarus, Polen, Tschechien
  • 15 Euro für Nicht-Mitglieder aus unseren Partnerländern
  • 15 Euro für Mitglieder aus Deutschland und allen anderen Ländern
  • 20 Euro für Nicht-Mitglieder aus Deutschland und allen anderen Ländern
  • Für die Stipendiaten und Stipendiatinnen ist die Teilnahme selbstverständlich kostenfrei.

Alle TeilnehmerInnen (unter 30 J.) erhalten 70% der Fahrtkosten erstattet!

Zeitplan (Änderungen vorbehalten)

Zeit Programm

Donnerstag, 02.05.2013

 –15.00 Uhr Anreise/Check in
 16.00 Uhr Begrüßung durch den Vorstand und das Organisationsteam
 16.30 Uhr Vorstellungsrunde/Kennenlernspiele
 18.30–19.30 Uhr Vortrag zum Thema "Slavische Sprachen im Ruhrgebiet" von Prof. Dr. Anstatt, Ruhr-Universität Bochum
 20.30 Uhr Theaterveranstaltung mit Blick hinter die Kulissen angedacht ist ein Stück aus dem Repertoir des Offtheaters „Rottstr.5Theater“ mit anschließendem Beusch hinter die Kulissen des Off-Theaters, Rottstr5-Theater

Freitag, 03.05.2013

 08.30 Uhr Frühstück, R15
 11.00–13.00 Uhr Workshop zum Sprachkontakt, Ruhr-Universität Bochum
 13.00–14.00 Uhr Mittagessen, Bochum, Mensa der Universität
 14.00 Uhr Vorstellung der GFPS
 14.30 Uhr Urkundenübergabe an die Stipendiaten, Ruhr-Universität Bochum
 15.30 Uhr Feedback der Stipendiaten
 17.30 Uhr Astronomieshow "Faszinierendes Weltall", Zeiss-Planetarium Bochum
 20.00 Uhr Kunstfestival mit Literatur, Fotos, Bildern, musik und Wurst unter Einbeziehung der dort schaffenden und ausstellenden Künstlern: Kleines Festival unter dem Motto „Bochum/das Ruhrgebiet stellt sich vor“ mit Videos/Fotos/Bildern etc., Freies Kunst territorium (FKT)

Sonnabend, 04.05.2013

 09.00 Uhr Frühstück, R 15
 10.00 Uhr Besuch des Bergbaumuseums, Deutsches Bergbaumuseum
 12.00 Uhr Besuch der Redaktion des Straßenmagazins "bodo", bodo, Anlaufstelle Bochum
 13.00 Uhr Mittagessen, anner Currywurstbude
 13.40 Uhr Stadtrallye, Bochum
 19.30 Uhr Abendessen, Auswertung der Rallye, R15
 20.00 Uhr gemeinsames Ausgehen, Nachtleben Bochums

Sonntag, 05.05.2013

 09.00–10.00 Uhr Frühstück, Kolpinghaus Bochum
 10.00–11.30 Uhr Feedback und Auswertung der Städtetage, R15
 11.30 Uhr Führung durch "Klein Warschau", Bochum
 12.00 Uhr Führung/Picknick/Fußball/Baseball durch den und im Westpark, Westpark Bochum
 13.00 Uhr Abreise

Marek Firlej

Dieser Termin in Deinem Terminkalender: ICS | ICS Abo | Was ist ICS?

Alle Termine dieser Reihe in Deinem Terminkalender: ICS | ICS Abo | Was ist ICS?

Aus den vergangenen Jahren …

27. – 30.04.2018 GFPS-Städtetage - „Wissenschaft kann Brücken bauen: Dialog durch Literatur, Sprache und Kultur (und wir mittendrin)" in Göttingen
08. – 11.03.2018 GFPS Städtetage - „Der Gotik auf der Spur“ in Toruń
20. – 23.04.2017 Städtetage „Et hätt noch immer jot jejange“ in Köln und Bonn
09. – 12.03.2017 Städtetage GFPS-Polska in Danzig

Zurück zum Terminkalender