Gemeinschaft für studentischen Austausch in Mittel- und Osteuropa (GFPS) e. V.

GFPS e. V. > Programm > Termine > 2008 > Kurzfilmabend "Geschichte angraben!"

Kurzfilmabend "Geschichte angraben!"
in Freiburg im Breisgau, 31.01.2008

(Stadtgruppe Freiburg)

Sei es irgendwo in der Steppe Südrusslands oder in einem US-amerikanischen Ghettoviertel ... an der Geschichte wird überall gegraben.

Unter diesem Motto lädt die Stadtgruppe Freiburg wieder zu einem Kurzfilmabend ein. Wir zeigen die zwei Kurzfilme "Uta" aus den USA und "2800 km nach Hause" als deutsch/russische Produktion, die im Rahmen des Kurzfilmwettbewerbs "Gesten der Versöhnung" 2005 prämiert worden sind. Ausgeschrieben und initiiert wurde dieser von der Stiftung Erinnerung, Verantwortung und Zukunft sowie dem Goethe-Institut.

Die Einführung an diesem Abend wird Dr. Heinrich Schwendemann vom Freiburger Historischen Seminar übernehmen. Beginn der Veranstaltung ist am Donnerstag, dem 31.01.08 um 20 Uhr im AV-Raum, im 3. Stock der Universitätsbibliothek Freiburg. Der Eintritt ist wie immer frei.

Abschließend besteht die Möglichkeit der Diskussion und der Besuch einer Freiburger Kneipe.

Tim Zosel

Dieser Termin in Deinem Terminkalender: ICS | ICS Abo | Was ist ICS?

Zurück zum Terminkalender