Gemeinschaft für studentischen Austausch in Mittel- und Osteuropa (GFPS) e. V.

GFPS e. V. > Programm > Termine > 2008 > Filmabend mit der GFPS-Stadtgruppe und belarussischen Gaststudenten der Viadrina

Filmabend mit der GFPS-Stadtgruppe und belarussischen Gaststudenten der Viadrina
in Verbündungshaus Fforst, 01.02.2008

(Stadtgruppe Frankfurt (Oder))

„89 Millimeter – Freiheit in der letzten Diktatur Europas“ (2005): Der Film beschreibt das Lebensgefühl sechs junger Belarussen, die nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion versuchen, einen Weg für sich und ihre Zukunft zu finden. Die titelgebenden 89 Millimeter sind der Unterschied der Spurweite der Eisenbahngleise zwischen Belarus und seinen westlichen Nachbarn. Kein großer Abstand und doch öffnet sich an der Grenze zur angeblich „letzten Diktatur Europas“ eine andere Welt.

Im Anschluss an den Film berichten unsere Gäste, die selbst gesellschaftlich in ihrem Land aktiv sind, von ihrem Leben in Belarus und sie zeigen kurze Dokumentarfilme.

WANN – Freitag, 1. 2. 08 um 19:39 Uhr WO – im Verbündungshaus FForst, Forststr. 4 in Frankfurt

Wir freuen uns auf einen spannenden Abend und laden euch herzlich dazu ein!

Julian Höbsch

Dieser Termin in Deinem Terminkalender: ICS | ICS Abo | Was ist ICS?

Zurück zum Terminkalender