Gemeinschaft für studentischen Austausch in Mittel- und Osteuropa (GFPS) e. V.

GFPS e. V. > Programm > Termine > 2008 > Deutsch-Polnischer Filmabend

Deutsch-Polnischer Filmabend
in Köln, 29.03.2008

(Stadtgruppe Köln/Bonn)

Am 29.03.2008 findet ab 17.30 Uhr im Kölner Filmhaus e.V. Maybachstr. 111, 50670 Köln ein Deutsch-Polnischer Filmabend statt.

Im Beisein des Regisseurs Paul Meyer wird zunächst der Film "Konspirantinnen" gezeigt, der den weiblichen Widerstand während des Warschauer Aufstandes von 1944 dokumentiert. Um 20.00 Uhr bringt der Film "Geschichte eines Kusses" den Zuschauerinnen und Zuschauern auf unterhaltsame Weise die Arbeit und die Förderprinzipien des Deutsch-Polnischen Jugendwerks (DPJW) nahe. Um 20.15 Uhr wird der Film "Strajk – Die Heldin von Danzig" gezeigt. Dieser Film erzählt die Geschichte der couragierten Kranführerin Anna Walentynowicz von der Danziger „Lenin Werft“, die sich im Widerstand gegen den Kommunismus engagierte. Regie führte Volker Schlöndorff.

Eine gemeinsame Veranstaltung vom „Kölner Filmhaus“, der Deutsch-Polnischen-Gesellschaft Köln-Bonn, dem Deutschen Akademikerinnenbund (DAB) „Rheinschiene“, der Gemeinschaft für studentischen Austausch in Mittel- und Osteuropa (GFPS) und dem Verein für Sprach- und Kulturaustausch in Mittel-, Ost- und Südosteuropa (MitOst e.V.)

Der Eintritt beträgt 6,50 Euro – für Studenten 5 Euro. mehr: http://www.koelner-filmhaus.de/

Sarah Henkel

Dieser Termin in Deinem Terminkalender: ICS | ICS Abo | Was ist ICS?

Zurück zum Terminkalender