Gemeinschaft für studentischen Austausch in Mittel- und Osteuropa (GFPS) e. V.

GFPS e. V. > Programm > Termine > 2007 > Die Reiherkönigin - Lesung Dorota Masłowska

Die Reiherkönigin - Lesung Dorota Masłowska
in Berlin, 11.06.2007

(Stadtgruppe Berlin)

Die Reiherkönigin

Lesung: Dorota Maslowska

Moderation: Olaf Kühl

Beginn: 20 Uhr

Nach ihrem fulminanten Roadmovie "Schneeweiß und Russenrot", das von Kritikern und Lesern in Polen wie auch im Ausland gefeierte Debut einer 18-Jährigen, landete Dorota Maslowska 2005 mit "Paw Królowej" ihren nächsten großen Coup.

Sprachlich ging sie damit einen bedeutenden Schritt weiter und legte den ersten Langtext im Hip-Hop-Stil vor. "Die Reiherkönigin" -- so der Titel von Olaf Kühls soeben bei Kiepenheuer&Witsch erschienener übersetzerischer Meisterleistung - ist ein schonungsloser Rap über den Existenzkampf in der Medien- und Konsumwelt. Der Popsänger Stanislaw Retro ist auf dem absteigenden Ast: Seine Freundin verlässt ihn, die Presse setzt ihm mit verleumderischen Meldungen über sein Sexualleben zu, und der verzweifelte Versuch seines Managers, ihn als Schwulenstar zu verkaufen, misslingt. Der nächste große Hype, der ihn von der Bühne fegen wird, steht bereits in den Startlöchern.

Maslowska, Jahrgang 1982, sampelt Literatur, Popmusik und Kinderlieder, knöpft sich den Medienjargon vor und entlarvt seine Phrasen. Sie bedient sich der Zitate und Verweise als Material, formt es zu einer neuen Art von Poesie und gießt das alles lässig in den Rhythmus des Rap.

Eintritt: 6 Euro / 4 Euro

Adresse: Literarisches Colloquium Berlin Programm Am Sandwerder 5 14109 Berlin Tel. 030 / 81 69 96 25 Fax 030 / 81 69 96 19 www.lcb.de www.uebersetzercolloquium.de

Nina Lüders

Dieser Termin in Deinem Terminkalender: ICS | ICS Abo | Was ist ICS?

Zurück zum Terminkalender