Gemeinschaft für studentischen Austausch in Mittel- und Osteuropa (GFPS) e. V.

GFPS e. V. > Programm > Termine > 2002 > Trinationaler Sprachkurs für Tschechisch, Polnisch und Deutsch

Trinationaler Sprachkurs für Tschechisch, Polnisch und Deutsch
in Hrebecniky-Slovice, 31.08.​ – 14.09.2002

Der Kurs findet statt in Hřebečníky-Šlovice bei Rakovník in Westböhmen zwischen Karlsbad und Prag. Die dortige Landschaft ist geprägt von Wäldern, Gebirge und dem Tal der Berounka.

Die Idee der trinationalen Kurse beruht darauf, daß man im direkten Kontakt mit Muttersprachlern deren Sprache lernt und mehr über ihre Kultur und Mentalität erfährt.

Der Unterricht wird von ausgebildeteten Sprachlehrern durchgeführt. Es wird vier je etwa zehn Personen umfassende Lerngruppen geben. Je eine für Deutsche und Polen, die tschechisch lernen, sowie je eine für Tschechen, die deutsch bzw. polnisch lernen.

Es wird ein besonderer Schwerpunkt auf Sprachtandems gelegt: Während vormittags zwei konventionelle Unterrichtseinheiten stattfinden, bei denen Grammatik und Ausdruck geübt werden, sind nachmittags Sprachtandems mit je zwei Personen angesagt, die sich gegenseitig ihre Muttersprache näherbringen. Das kann nur funktionieren, wenn alle Teilnehmer bereits ein einfaches Gespräch in der jeweiligen Fremdsprache führen können, was ein gewisses Sprachniveau voraussetzt.

Wie in den vergangenen Jahren wird der Kurs auch dieses Mal durch ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm aufgelockert. Dazu gehören sportliche Aktivitäten, Film-und Nationalabende sowie Ausflüge in die nähere Umgebung. Außerdem sind zwei Ganztagesausflüge in die wunderbare Welt des Böhmischen Karst sowie auf Burg Karlštejn geplant. Daneben wird es Vorträge zu tschechischer Geschichte, Geografie und anderen Themen geben.

Für ein Gelingen des Kurses besonders wichtig ist auch die Einbeziehung der TeilnehmerInnen in die Programmgestaltung.

Die wichtigsten Informationen in Kürze

Organisatoren des Kurses:
Janua linguarum reserata, GFPS e.V. und GFPS-Polska.
Ort:
Hřebečníky-Šlovice bei Rakovník in Westböhmen zwischen Karlsbad und Prag.
Zeit:
01. bis 15. September 2002
Kosten:
150 Euro. Darin enthalten sind die Kosten für Unterkunft und Verpflegung, der Unterricht und die Lehrmaterialien sowie die Ausflüge. Fahrtkosten werden anteilig erstattet.
Unterricht:
In Kleingruppen; vormittags konventionell mit ausgebildeten Sprachlehrern (2x90 Min.), nachmittags in Tandems mit Muttersprachlern (mind. 90 Min.).
Kulturprogramm:
Ausflüge nach Karlštejn und in den Böhmischen Karst, Filmabende und attraktive Abendgestaltung.
Bewerbungsschluß:
30. Mai 2002. Bei mehr Bewerbungen als Plätzen muß leider eine Auswahl unter den potentiellen TeilnehmerInnen erfolgen.

Jan Musekamp

Dieser Termin in Deinem Terminkalender: ICS | ICS Abo | Was ist ICS?

Alle Termine dieser Reihe in Deinem Terminkalender: ICS | ICS Abo | Was ist ICS?

Aus den vergangenen Jahren …

30.08.​ – 13.09.2003 Trinationaler Sprachkurs in Slovice (Tschechien)
31.08.​ – 14.09.2002 Trinationaler Sprachkurs für Tschechisch, Polnisch und Deutsch in Hrebecniky-Slovice

Zurück zum Terminkalender