Gemeinschaft für studentischen Austausch in Mittel- und Osteuropa (GFPS) e. V.

GFPS e. V. > Stipendien > Deutschland: Praktikum > Praktikum: Kindergarten

GFPS-Praktikumsstipendium bei JUNIKORN Pilsen – im SoSe 2018

Die Partnervereine GFPS-CZ und GFPS e.V. schreiben gemeinsam mit dem deutsch-tschechischen Kindergarten Junikorn in Pilsen ein Praktikumsstipendium aus.

Das Besondere: 2 Tage studieren, 3 Tage im Kindergarten »praktizieren«. In der Zeit vom 01. Februar bis zum 30. Juni 2018 kann eine deutsche Studentin oder ein deutscher Student das Arbeitsleben im Kindergarten kennen lernen und gleichzeitig auch in Pilsen an der Westböhmischen Universität studieren.

Deine Aufgaben

  • Einblicke in die pädagogische Arbeit mit Vorschulkindern und das bilinguale Konzept des Kindergartens bekommen
  • Mitorganisation und Vorbereitung des pädagogischen Programms
  • Teilnahme an den Mitarbeiterbesprechungen
  • Kennenlernen der deutsch-tschechischen Sprachanimationsmethode
  • Übersetzung und Korrektur von deutsch-tschechischen Texten
  • Realisierung von kleinen Aktivitäten mit Kindern im Rahmen Tagesthemas
  • Beschaffung und Auswahl von Bildmaterialien
  • am Ende des Aufenthalts einen Erfahrungsbericht vortragen und schriftlich anfertigen (2 Seiten auf Tschechisch)

Was wir bieten

  • Unterbringungsmöglichkeit in unserer Villa mit Garten
  • Internationale Umgebung, gemütliche Atmosphäre im Kleinteam
  • Stipendium in Höhe von 200 Euro im Monat
  • persönliche Betreuung und Unterstützung am Ausbildungsort
  • zwei Seminare mit GFPS-Stipendiaten aus Deutschland, Polen, Tschechien und Belarus (obligatorische Teilnahme)

Was wir erwarten

  • Deutsch als Muttersprache, Grundkenntnisse in Tschechisch sind willkommen
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Selbstständigkeit
  • pädagogisches, sprachliches, kulturelles oder gesellschaftliches Engagement
  • Kenntnisse in MS-Office und Internetnutzung
  • Interesse an Kultur und Gesellschaft Tschechiens
  • Immatrikulation an einer deutschen Hoch- bzw. Fachhochschule
  • Erfahrung in internationaler Jugendarbeit, Pädagogik oder deutsch-tschechischen Beziehungen von Vorteil
  • deutsche Staatsangehörigkeit

Was Du uns schicken musst

  • ein Motivationsschreiben
  • einen tabellarischen Lebenslauf
  • ggf. Dokumente, die von Studienleistungen, sozialen Engagement oder beruflichen Erfahrungen zeugen
  • einen kurzen Plan über das Studienvorhaben an der Westböhmischen Universität Pilsen.

Fragen sowie die Bewerbungsunterlagen bitte bis 31. Oktober 2017 an Pavlína Bromová: pavlina.bromova@gfps.cz schicken

Wir freuen uns auf dich!/Těšíme se na Tebe!