Gemeinschaft für studentischen Austausch in Mittel- und Osteuropa (GFPS) e. V.

GFPS e. V. > Stipendien > Polen: Studium

Stipendium zum Studium in Polen

Logo der SdpZ


GFPS-Polska vergibt im Wintersemester 2017/18 erneut das »GFPS-Stipendium gefördert aus Mitteln der Stiftung für deutsch-polnische Zusammenarbeit« für Studierende und DoktorandInnen aller Fachrichtungen zum Studium in Polen.

Wir bieten Stipendien

  • für das Wintersemester 2017/18: 01.10.2017 – 28.02.2018
  • z.B. an den Universitäten in Poznań/Posen, Kraków/Krakau, Warszawa/Warschau, Wrocław/Breslau, Szczecin/Stettin, Opole/Oppeln, Toruń/Thorn, Łódź/Lodsch, Katowice/Kattowitz u.a.
  • zur Teilnahme am regulären Lehrbetrieb innerhalb eines Studiums in der Landessprache.

Die Leistungen des Stipendiums umfassen an einer staatlichen Universität die Einschreibung in einen polnischsprachigen Studiengang,ein monatliches Stipendium in Höhe von ca. 1.450 Złoty (etwa 350 Euro, vorbehaltlich der Mittelzusage, vonOktober bis einschließlich Februar) und die kostenlose (obligatorische) Teilnahme am semesterbegleitenden Seminarprogramm der GFPS Polska. Alle StipendiatInnen werden in den angebotenen Städten nach Möglichkeit persönlich durch einheimische Studierende (sog. GFPS-Stadtgruppen) betreut, die bei der Vermittlung einer Unterkunft, der Einschreibung an der Hochschule, der Integration in den Universitätsbetrieb und in Alltagsangelegenheiten helfen.

Wir setzen voraus:

  • gute Grundkenntnisse der polnischen Sprache
  • Interesse an der Kultur und Gesellschaft Polens
  • Gesellschaftliches Engagement
  • gute bis sehr gute Studienleistungen
  • Immatrikulation an einer Hoch- bzw. Fachhochschule sowie
  • deutsches Abitur bzw. Fachabitur
  • deutsche Staatsangehörigkeit
  • ein strukturiertes Studien- bzw. Forschungsvorhaben
  • Ideenskizze für ein wissenschaftlich orientiertes Projekt

Während des Semesters erwarten wir

  • aktive Teilnahme an zwei stipendienbegleitenden Treffen während des Auslandsaufenthalts
  • Präsentation eines während des Semesters erarbeiteten wissenschaftlich orientierten Projekts im Rahmen des Semesterabschlussseminars (mit der Möglichkeit zur Publikation) (erste Idee muss zum Zeitpunkt der Bewerbung vorliegen)
  • Schriftliche Bearbeitung des Projekts und ein Erfahrungsbericht

Bewerbungsschluss: 30. April 2017
Weitere Informationen zum Stipendium, zu den Auswahlkriterien und dem Bewerbungsverfahren unter: www.gfps.org/stipendien. Du willst Dich bewerben? Bei Fragen wende Dich bitte an: stipendien@gfps.org.